13. Dezember – Carsten Koch

Willkommen zum „Akustischen Weihnachtskalender“ und dem zweiten dreizehnten Türchen, das sich nun öffnet. Heute hören wir zwei Beiträge des gleichen Autoren, weil der nämlich heute Geburtstag feiert und sich das gewünscht hat. Der erste Teil der hier zu hörenden Geschichte ist im Beitrag unter diesem zu hören.

Carsten Koch - Santa Monetas Teil 2

Heute hören wir

Carsten Koch mit „Santa Monetas – Teil 2“

Dieses Hörereignis dauert 11:42 Minuten und der Autor und ich (was für ein Unsinn, als wären wir zu zweit in einem Körper *hihi*) bitten um fleißigen Besuch der Website zu dieser Geschichte.

Über Kommentare freuen wir uns sehr. Die Möglichkeit dazu finden Sie nach einem Klick auf den Link „Kommentar …“ neben dem Datum.

Bitte beachten Sie unbedingt das Copyright!

Alle Rechte beim Autor

6 Gedanken zu „13. Dezember – Carsten Koch“

  1. Hallo Carsten,

    zwar gehöre ich zu denen, die nicht erst überzeugt werden müssen, aber wenn es anders wäre, dann hätte deine Geschichte sicher einen Anteil daran. Leider hapert es mit dem entsprechenden Stiftungsfonds, aber man kann ja nie wissen, richtig?

  2. Eine schöne Geschichte Carsten, vielen Dank!
    Geburtstagsglückwunsch auch nachträglich 😉
    …und danke für den ganzen, wunderschönen Kalenderspaß!

  3. Danke schön 🙂

    Ich glaube, diese Geschichte ist auch die Längste in meinem Repertoire. Und bislang eben ungesprochen und außer hier noch nie gehört. Wir hatten also eine Premiere. 🙂

  4. Memo für’s nächste Weihnachtsfest:
    a) Milch und Kekse bereitstellen für den Weihnachtsmann,
    b) Karies- und Paradontoseprophylaxe für das Christkind.

    Danke für den Weihnachtszweiteiler, lieber Carsten! Ich gehe jetzt mal nach draußen und halte Ausschau. Ihr wisst schon. 😉

Kommentare sind geschlossen.